NEU IN DIE GPK SARGANS

SUSANNA GIENAL

Sargans 1962

verheiratet

drei erwachsene Kinder

Seit 1999 wohnhaft in Sargans

Gymnasiallehrerin für Wirtschaft und Recht

MLaw

«Durch die langjährige Lehrtätigkeit an der Kanti Sargans in ökonomischen und sozialen Bereichen habe ich mir ein breites und für die Aufgaben in der GPK hilfreiches Wissen angeeignet.

Dank diesen Erfahrungen sowie der ehrenamtlichen Tätigkeit in verschiedenen Vereinen im Sarganserland bin ich bestens gerüstet, die Rechte und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in der GPK zu vertreten.

Es ist mir ein grosses Anliegen, die Sichtweise der Frauen in die GPK einzubringen.»

Durch die langjährige Arbeit im Vorstand der FAGS habe ich die Interessen der Frauen und ihrer Familien verfolgt und in verschiedenen Gremien eingebracht. Die Mitarbeit in der Mütter-Väterberatung Sarganserland, der Budgetberatung, in der Stiftung Symbola und dem Brockehus hat meinen Alltag bereichert und mir wichtige Erfahrungen vermittelt.

 In meinem Studium und während der Lehrtätigkeit konnte ich mein Interesse an Zahlen, Strukturen und Organisation einbringen. Diese Fähigkeit wird mir auch in der GPK wertvolle Dienste leisten.

 In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur, mache Musik und bin seit 50 Jahren eine leidenschaftliche Strickerin.